Übersicht

 

Boskoop

Rotfrüchtige Mutationen des altbekannten, aus Holland stammenden »Boskoop«;
sehr starkwüchsig, breit ausladende Kronen; hohe, aber nicht immer regelmäßige Erträge; frostempfindlich in Holz und Blüte; Früchte groß, säuerlich, mit feiner Würze; vielseitig als Tafel-, Back- und Mostapfel verwendbar;
Reife November – März.
Folgende besonders wertvolle Selektionen habe ich in Vermehrung:
Typ »Schmitz-Hübsch«: schon lange im Anbau bewährt; Früchte mit kräftiger, sonnenseitiger Rotfärbung.

Apfel Boskoop Schmitz-Hübsch

Boskoop Wolf
Halbstamm, Stammhöhe 1,20m

Apfel Boskoop Schmitz-Hübsch

Boskoop Wolf
Hochstamm, Stammhöhe 1,80m

Apfel Boskoop Wolf

Boskoop Wolf
Spindelbusch, Stammhöhe 0,60m
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.