Übersicht

 

Braeburn Lochbuie ®

Zufällig in Neuseeland 1952 entdeckt, erst neuerdings zu weltweiter Beachtung gelangt.
Die Sorte gedeiht nur auf recht warmen Standorten mit langer Vegetationszeit. Ziemlich schwacher, hängender Wuchs; starke Blühwilligkeit, daher oftmals ausdünnungsbedürftig, hohe, regelmäßige Erträge. Mittelgroße, schwere, hochgebaute Früchte, bis zur Hälfte streifig braunrot gefärbt. Sehr festes, weißgelbes Fleisch, saftig süß, etwas stippeanfällig.
Reife: Januar – März.

Apfel Braeburn Lochbuie ®

braeburn-04-medium.gif
Spindelbusch, Stammhöhe 0,60m
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.